Aikido Speicher Mei Sei Kai

Das Aikikai Dojo für Aikido und Aikido Toho Iai in Appenzell Ausserrhoden

Tai Waza: Körpertechnik

O Sensei Morihei Ueshiba Hanmihandachi O Sensei Morihei Ueshiba Suwari O Sensei Morihei Ueshiba Wurf

Aikido Körpertechniken dienen einem unbewaffneten Menschen dazu, sich gegen bewaffnete oder unbewaffnete Angriffe zu verteidigen. Da ein Angreifer dem Verteidiger in der Regel physisch überlegen ist (sonst würde er vom Angriff wahrscheinlich absehen), sind die Techniken so konzipiert, dass die Kraft des Angreifers zur Verteidigung genutzt wird. Die Kraft des Angreifers wird auf Kreisbahnen gelenkt, und unter Ausnutzung von Hebel- und Wurftechniken wird der Angreifer zu Boden gebracht.
Weiter gehen wir im Aikido davon aus, dass der Angreifer ein geübter Kämpfer ist der sich gegen "einfache" Abwehrbewegungen schützen und dabei weiter angreifen kann. Im "Dialog" von Angriff und Abwehr ergeben sich so komplexe Bewegungsabläufe, die wir im Training intensiv üben.